« Erfolg hat seinen Preis! »

ARF

Donnerstag, 5. August, 17:30 – 19 Uhr, Locarno

 

Ist es möglich, in der Schweiz von der Arbeit als Drehbuchautor*in und Regisseur*in zu leben? Und falls nicht: Was heisst das für die Filmschaffenden und den Schweizer Film?

 

Branchenpodium mit Präsentation der Resultate der 2. Studie und einer anschliessenden Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen von Förderinstitutionen sowie mit Produzent*innen aus dem Spielfilm- und Dokumentarfilmbereich.

 

Mehr informationen unter https://arf-fds.ch/

 


Une initiative de

 

ARF/FDS

 

Avec le soutien de

FOCAL couleur      Fondation culturelle SUISSIMAGE      SSA - Société suisse des auteurs

 


Supported by
OFC