Neue Programmverantwortliche Regie Spielfilm

Géraldine Rod
Géraldine Rod

Géraldine Rod

Die Westschweizer Regisseurin und Autorin, Géraldine Rod verantwortet neu den Bereich Regie Spielfilm. Sie ist für die Entwicklung des Weiterbildungsprogramms für Schweizer RegisseurInnen zuständig.  

Géraldine Rod ist aktives Mitglied beim ARF/FDS, engagiert sich für Genderequality und entwickelt zurzeit ihren ersten Langspielfilm. Géraldine hat mehrere Kurzfilme realisiert, u.a. « La vie sur Vénus ».

Wir danken der Regisseurin Anna Luif, die von 2012 bis 2022 den Bereich Regie Spielfilm betreute. Mit grossem Engangement hat sie zahlreiche interessante und inspirierende Workshops für ihre Berufskolleg·innen realisiert.


Focal is supported by
OFC