Atelier Grand Nord 2023

Atelier Grand Nord

Atelier Grand Nord

Atelier Grand Nord

Atelier Grand Nord

Teilnehmende

2 französischsprachige Drehbuchautor·innen mit schweizerischer Staatsangehörigkeit oder Wohnsitz in der Schweiz. Die Teilnehmer·innen müssen bereits einen Spielfilm oder mehrere Kurzfilme geschrieben haben, die öffentlich ausgewertet wurden.

Datum und Ort
Dienstag, 31. Januar 2023 bis Dienstag, 7. Februar 2023, Château Montebello, (in der Nähe von Montréal)
Anmeldefrist

12. Oktober 2022; bitte beifügen (als PDF-Datei):

- kurzes Motivationsschreiben (1 Seite)
- Synopsis (1 Seite)
- Dialogfassung des Drehbuchs
- Absichtserklärung (1 Seite)
- Lebenslauf

Teilnahmegebühr
FOCAL und die SSA übernehmen Anmeldegebühren, Reise und Unterkunft
Sprache(n)
Französich
Organisation
SODEC
Atelier Grand Nord ist eine Schreibwerkstatt für französischsprachige Drehbuchautor·innen. Während einer Woche tauschen sich 14 Drehbuchautor·innen und 8 Script Consultants aus 6 französischsprachigen Ländern und Regionen (französischsprachiges Afrika, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Québec und die Schweiz) über ihre Drehbücher aus. Das Hotel auf dem Land, in dem die Teilnehmer·innen untergebracht sind, bietet ein ideales Umfeld für die Reflexion und den Austausch unter Fachleuten.

Die Drehbuchautor·innen bewerben sich mit einem Spielfilmprojekt, dessen Drehbuch weit entwickelt ist. Während der Woche haben sie die Möglichkeit, individuell oder als Gruppe vertieft an ihrem Projekt zu arbeiten, ihre Absichten zu präzisieren und ihre Ideen weiterzuentwickeln. Ziel des Workshops ist, Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, um die Drehbücher in der letzten Phase des Schreibens zu stärken. Der Workshop fördert zudem die Knüpfung eines starken Netzwerks unter den französisch sprechenden Autor·innen und erleichtert zukünftige Kooperationen.

Focal und die SSA verlosen zwei Plätze für die kostenlose Teilnahme am Atelier Grand Nord.  

Script Consultants 2023 tba

Script Consultants 2022:

  • Fanny Burdino, Frankreich, Drehbuchautorin: CONTINUER, FÊTE DE FAMILLE, DUNE DREAMS
  • Samuel Doux, Frankreich, Autor, Drehbuchautor und: LA PRIÈRE, CONTINEUER, DUNE DREAMS
  • Boyd Van Hoeij, Luxemburg, Filmkritiker
  • Chloé Cinq-Mars, Québec, Drehbuchautorin und Regisseurin: LA VOCE, LA COUPURE, OUBLIER CHARLOTTE
  • Sébastien Pilote, Québec, Drehbuchautor: LE VENDEUR, LE DÉMANTPÈLEMENT, LA DISPARITION DES LUCIOLES
  • Isabelle Raynauld, Québec, Drehbuchautorin: POETRY IN MOTION: RE-VERSE IN HAVARD YARDS WITH SOUND ARTIST HALSEY BURGUND
  • Stéphane Mitchell, Schweiz, Drehbuchautorin: ON DIRAIT LE SUD, DÉCHAÎNÉES, LA MIF
  • Martine Doayen, Belgien, Drehbuchautorin und Regisseurin: KOMMA, WITZ

Eine Initiative von

SODEC


in Partnerschaft mit

FOCAL couleur       SSA - Société suisse des auteurs       

CNC       Wallonie Bruxelles 2021        SACD France SACD Belgique        SACD Canada       

Telefilm Canada        OIF    INstitut Français       


Focal is supported by
OFC