Physical Training mit Salome Schneebeli

©Shutterstock

©Shutterstock

©Salome Schneebeli

©Salome Schneebeli

Teilnehmende
10-20 Regisseur·innen und Schauspieler·innen
Datum und Ort
21. bis 25. November (18.00-21.00) + Samstag, 26. November 2022 (09.30 – 15.30), in Lausanne
Anmeldefrist
20. Oktober 2022;
Bitte CV und kurzes Motivationsschreiben beilegen
Teilnahmegebühr
CHF 300
Sprache(n)
Englisch
Organisation
Géraldine Rod, Programmverantwortliche Regie Spielfilm FOCAL
Barbara Terpoorten, Programmverantwortliche Schauspiel FOCAL
Um die Figur in einem Film physisch verkörpern zu können, müssen Schauspielerinnen und Schauspieler ihre eigenen Körper gut kennen. Dies ist nur durch kontinuierliches Training möglich. Aber auch Regisseurinnen und Regisseure sollten wissen, was im eigenen Körper vor sich geht. Je offener und bewusster der Umgang mit dem Körper ist, desto klarer ist die Ausdrucksweise bei der Inszenierung.
 
Physical Training ist ein einwöchiger Workshop, der sich über fünf Abende erstreckt und mit einem ganzen Tag endet.

Angeleitet und begleitet von Salome Schneebeli, einer renommierten Choreografin und Lehrerin, lernen und entdecken die Teilnehmenden Tanz-, Bewegungs- und Atemübungen, Feldenkrais- und Schauspieltechniken. Sie erweitern ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten und vergrössern ihr Repertoire.

Die Teilnehmenden haben auch die Möglichkeit, ihre individuellen Bedürfnisse einzubringen und an verschiedenen Aspekten einer Figur oder ihrer Selbstwahrnehmung zu arbeiten.

Referentin

Salome Schneebeli
Salome Schneebeli studierte Tanz und Choreografie in New York, Straßburg und an der an der Hogeschool vor de Kunsten Amsterdam, New Dance Developement. Seit 1988 arbeitet sie als Tänzerin, Performerin und Choreografin. Sie erarbeitet Choreografien für Inszenierungen, u.a. am Schauspielhaus Zürich, Theater Basel, Schauspielhaus Bochum, Thalia Theater Hamburg, Nationaltheater Mannheim, Schauspiel Frankfurt, Burgtheater Wien. Sie unterrichtet regelmäßig Workshops/Module für Tanz und Performance auf Festivals und in Institutionen. 2022 schloss sie die internationale Weiterbildung zum Intimacy Coordinator ab.


Focal is supported by
OFC