Sichtbarkeit für Schauspieler·innen

Teilnehmende
8-12 Schauspieler·innen mit Berufserfahrung
Datum und Ort
1. Modul: 23. und 24. August 2024, Bern
2. Modul: 6. September 2024, online (alle)
3. Modul: 13. September 2024, online (Einzelgespräche) 
Anmeldefrist
28. Juli 2024 
Bitte CV, kurzes Motivationsschreiben, Link Showreel einreichen.
Teilnahmegebühr
CHF 450.-
Sprache(n)
Deutsch
Organisation
Barbara Terpoorten, Programmverantwortliche Schauspiel, FOCAL
Ein mehrteiliger Workshop für deutschsprachige Schauspielerinnen und Schauspieler, 
die ihrer Sichtbarkeit neue Impulse geben möchten. Angeleitet werden die Teilnehmenden von Theresa Sophie Albert, Schauspielerin und Karrierecoach. Sie lernen, wie sie sich mit Kreativität, Präzision und ein bisschen Anarchie so präsentieren zu können, dass Caster·innen und Regisseur·innen besser auf sie aufmerksam werden.

Die Teilnehmenden lernen:
  • ihre Einzigartigkeit (Archetyp) zu erkennen und sichtbar zu machen.
  • durch die Augen der Casting Directors zu blicken.
  • ihr Portfolio so zu gestalten, dass es ihren USP widerspiegelt.
  • wie sie sich projektbezogen und initiativ ins Spiel bringen können.
  • wie sie Geld sparen können, indem sie zukünftig ausschliesslich Fotos und Showreels produzieren, die ihrem Typ entsprechen. 

Im 1. Modul (23. und 24. August in Bern) analysieren die Teilnehmenden ihren aktuellen visuellen Auftritt auf Portalen, Webseiten und im Showreel. Danach finden und erarbeiten sie ihren eigenen «Archetypen». Zur Vorbereitung auf das nächste Modul erhalten sie die Aufgabe, neue Videos von sich selbst zu erstellen sowie Schreibaufgaben, die die Fähigkeit des Selbstmarketings trainieren.

Im 2. Modul (6. September, online) werden die erstellten Videos und Aufgaben
in der Gruppe präsentiert und diskutiert. Anhand dieser Videoclips und weiterer Beispiele bespricht Theresa Sophie Albert die Stärken und Schwächen der visuellen Auftritte und gibt Tipps zur Verbesserung des eigenen Marketings.  

Am 13. September erhalten alle Schauspieler·innen in einem individuellen Online-Gespräch mit Theresa Sophie Albert Feedback zu ihrem persönlichen Karriereweg. 

"In order to be found, you need to be foundable." (Austin Kleon)

Unterrichtende

Theresa Sophie Albert, Karrierecoach

Theresa Sophie Albert ist Schauspielerin für Film, Fernsehen und Theater, sowie Schauspielcoach. 
Nach dem Schauspielstudium an der MUK Wien folgten etliche Engagements in Wien, Chemnitz, Kaiserslautern, Mayen und Berlin. Parallel begann sie für Filme zu arbeiten, in den letzten Jahren vermehrt internationale Produktionen. 2013 schloss sie ihre Ausbildung zum zertifizierten Schauspielcoach in der Andersson Methode ab. Seitdem weit über 1000 Coachingaufträge von Produktionsfirmen (ZDF,ARD, Netflix, Sky) und privat von Schauspieler·innen im Bereich Casting- und Drehvorbereitung. Sie hat Lehraufträge an diversen Filmuniversitäten in Deutschland und anderen Ländern. 2022 gründete sie Wild Sample, einen auf Spezifizierung und Marketing ausgelegten Coachingansatz.
Wildsample


Focal is supported by
OFC