FOCAL sucht einen Programm-Manager / eine Programm-Managerin für die nationalen Angebote

Für ihre internationalen Weiterbilundsangebote sucht FOCAL ausserdem einen Programm-Koordinator / eine Programm-Koordinatorin (ca. 60%) per 1. Juni 2020. Nähere Informationen

FOCAL, die Stiftung Weiterbildung Film und Audiovision sucht einen Programm-Manager / eine Programm-Managerin für die nationalen Angebote (ca. 80%).

Ihre Arbeitgeberin

Die Stiftung FOCAL engagiert sich für die Weiterentwicklung der gestalterischen, technischen und unternehmerischen Fähigkeiten der Fachleute in den Bereichen Film, Audiovision und neue Medien. Sie bietet Seminare im In- und Ausland an und veranstaltet rund 60 Trainings pro Jahr.

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die nationalen Weiterbildungen und leiten ein Team von 12 externen Programmverantwortlichen. Sie unterstützen diese bei der Entwicklung von relevanten und zukunftsorientierten Weiterbildungen und koordinieren deren Angebote.

Sie verwalten das Budget der nationalen Angebote und entscheiden in Absprache mit der Geschäftsleitung über die Verteilung der finanziellen Mittel. Sie sind verantwortlich für die Online- und Printpublikationen und sind eine wichtige Schnittstelle zwischen den Programmverantwortlichen, dem Webmaster und der Übersetzerin.

Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei der digitalen Transformation von FOCAL und arbeiten eng mit den externen IT-Stellen zusammen.

Ihr Profil

Sie sind eine selbständige, kooperative und dynamische Person mit starken Kommunikationsfähigkeiten. Sie kennen die Schweizer Filmbranche und haben Erfahrung im Programm-Management.

Sie haben Erfahrung in der digitalen Kommunikation und sind aktiv in der Nutzung von Online Applikationen.

Sie haben Kenntnisse im Weiterbildungsbereich oder sind bereit, sich in Bezug auf Andragogik weiterzubilden.

Sprachen

Sie kommunizieren sicher in Französisch und Deutsch und haben Grundkenntnisse in Englisch.

Anstellung

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einer Institution, die qualitativ hochstehende Weiterbildungen anbietet. Sie arbeiten gemeinsam mit einem kreativen und leistungsstarken Team.

Arbeitsort

Der Arbeitsort ist Lausanne, beim Bahnhof.

Arbeitsbeginn

Arbeitsbeginn ist per sofort oder nach Vereinbarung.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihr elektronisches Dossier mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnis­sen bis zum 28. Februar 2020 an direction@focal.ch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rachel Schmid (Direktorin): Tel. 021 312 68 17.