Panneau d'affichage

Stoffentwicklung und Pitch für Fernsehsender

Catégories
Formation continue
Domaines
Scénario
Production
Distribution
Worldsales & Diffusion
Date de début

Inhalt:
Die Themenanbahnung mit Fernsehanstalten ist für Autoren und Produzenten in der Entwicklung oft eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Stoffe für Fernsehanstalten sinnvollerweise entwickelt, aufbereitet und vorgestellt werden.

Anhand von Beispiel-Pitches sollen die wichtigsten Elemente der Themenplatzierung und der Pitch-Dramaturgie erläutert und die Besonderheiten bei der Kommunikation mit Sendern aufgezeigt werden.

Referentinnen:
* Dagmar Rosenbauer | Film- und Fernsehproduzentin, Geschäftsführerin der Cinecentrum Berlin und Hamburg
* Prof. Dagmar Ungureit | Redakteurin Fernsehfilm/Serie I beim ZDF)

Ort:
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin

Datum: 
28. März 2019 | 14:00 - 20:00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung:
https://www.epi.media/programm/prd.247.stoffentwicklung-und-pitch-fuer-fernsehsender/

Mit freundlicher Unterstützung der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Pays
Allemagne

Starke Player – Starke Verträge Deal- und Vertragsgestaltung mit Netflix, Amazon & Co.

Catégories
Formation continue
Domaines
Production
Worldsales & Diffusion
Date de début

Inhalt:
Das Interesse an Kooperationen mit Streaming-Plattformen ist immens. Ob Auftragsproduktion, Koproduktion oder Lizenz, wie sehen die neuen Deal – und Vertragsgestaltungen zwischen Produzenten und Plattformen aus? Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Michel verhandelt seit vielen Jahren Verträge mit Streaming-Plattformen und erläutert in diesem Seminar, welche Stellschrauben in typischen Dealstrukturen für die Beteiligten relevant sind und wie Sie ihre berechtigten Interessen in den Vertragsverhandlungen bestmöglich vertreten.

Folgende Schwerpunkte werden im Seminar behandelt:

  • Was bieten und fordern Plattformen von ihren Lizenz- oder Produktionspartnern?
  • Worauf kommt es in Verträgen mit Plattformen an?
  • Welche Stellschrauben sind für die Beteiligten besonders wichtig?
  • Wie vertreten Produzenten bestmöglich ihre Interessen gegenüber Plattformen?

Referent:
Prof. Dr. Ulrich Michel | Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator

Ort:
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin

Datum:
28. Mai 2019 | 15:00 - 19:00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung:
https://www.epi.media/programm/prd.234.starke-player-starke-vertraege/

 

Pays
Allemagne