Panneau d'affichage

Fabrikvideo propose:

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve, 2./3. Februar 2019

Catégories
Formation continue
Domaines
Technique
Date de début
Durée
2 jour(s)

Schon auf den ersten Blick fallen professionelle Filme auf. Der Schlüssel zum Erfolg ist der Feinschliff mit der Farbkorrektur. In diesem Kurs lüften wir das Geheimnis.

Schwerpunkte des Workshops:
-Projekteinstellungen: Auf was muss man bei den Projekteinstellungen achten?
- Primary Farbkorrektur: Wie werden Kontrast und Farbbalance richtig angewendet?
- Schnitt und Conforming: Wie kann man den Schnitt ins Resolve übertragen?
- Secondary Farbkorrektur: Wie ist der Umgang der Werkzeuge für eine Verbesserung der Hauttöne oder eines Himmels?
- Masken und Keyframing: Wie können gezielt Teile des Bildes mit Masken bearbeitet und animiert werden?
- Tracking: Wie kann ein Gesicht aufgehellt werden? Was passiert, wenn etwas beim automatischen verfolgen schief geht?
- Nodes: Wie werden Nodes effizient in Resolve verwendet?

Kurszeit: Samstag/Sonntag 2./3. Februar 2019, 10 -17 Uhr

Kurskosten: CHF 370

Kursleitung: Joël Helmlinger, Postproduktionsspezialist

Kursort: Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock, rechts

Anmeldeschluss: 8. Januar 2019

Teilnehmer/innen: 4-5

Mitbringen: Falls vorhanden, eigenes Videomaterial oder Bilder zum Üben.

Vorraussetzung: Grundkenntnisse in Final Cut oder einem ähnlichen Schnittprogramm
JedeR TeilnehmerIn hat am Kurstag Gelegenheit, die wichtigen Arbeitsvorgänge in der Praxis kennenzulernen.

Pays
Suisse
Fabrikvideo propose:

Bewegtes Bild – Kamera Workshop, 2./3. März 2019

Catégories
Formation continue
Domaines
Technique
Date de début
Durée
2 jour(s)

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Filmsprache und der Kameratechnik.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt bei den Gestaltungsmöglichkeiten mit einer Videokamera/ Fotokamera mit Videofunktion. Du kannst auch Deine Kamera mitbringen, um sie besser kennenzulernen.

Theorie und Praxis geben dir einen Einblick in folgende Themen:
- Kameraführung, Bildkomposition, Einstellungsgrössen, Kamerastandpunkte, Übergänge, Kamerabewegungen usw.
- Kameraachsen und Blickrichtungen
- Einstellungen der Kamera: Belichtung / Weissabgleich/ Schärfe / Format / Ton
- Licht: Available light (=Vorhandenes Licht) ausnützen
- Filmbeispiele analysieren, um von Filmen zu lernen

Kurszeiten: Samstag/Sonntag, 2./3. März 2019, 10-17 Uhr

Kursort: Fabrikvideo, Rote Fabrik, Seestr. 395, 8038

Zürich, Eingang A2 im 2. Stock rechts

Kurskosten: CHF 350

Anzahl Kursteilnehmer_innen: 4-6

Anmeldeschluss: 5. Februar 2019

Leitung: Carlotta Holy-Steinemann, freischaffende Kamerafrau

Pays
Suisse

VFX: Visual Effects; 1-Tagesworkshop

Catégories
Formation continue
Domaines
Technique
Date de début
Durée
1 jour(s)

Die Teilnehmer*innen erhalten in diesem Workshop eine Einführung in die Welt der Visual Effects (VFX), mit deren Hilfe spektakuläre Filmszenen entstehen, die so niemals gedreht werden könnten.

Der Dozent Rayk Schroeder gibt einen Überblick zum Produktionsprozess und erklärt verschiedene Techniken wie u.a. Tracking, Keying und Crowd-Replication anhand von Filmbeispielen. Dabei werden häufig auftretende Probleme und Fragen erörtert.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen demonstriert Rayk Schroeder den praktischen Umgang mit VFX am Beamer.

Inhalte
  • Wie kann man den VFX-Dreh möglichst kosten- und zeitsparend gestalten?
  • Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Wie werden Crowds mit möglichst wenig Statisten umgesetzt?
  • Wann verwendet man Greenscreen, Bluescreen oder Rotoscoping?
  • Dos and Don‘ts beim Dreh
  • Neue Entwicklungen und Trends

Das Teilnahmeentgelt für den Kurs beträgt 57,05 EURO, ermäßigt 37,52 EURO.

Datum
16.03.2019
Samstag 11.00 Uhr – 18:00 Uhr

Ort
Studio 1
Seestr. 64,13347 Berlin

Pays
Allemagne
Fabrikvideo propose:

Schnitt Workshop mit Final Cut Pro X 16./17. März 2019

Catégories
Formation continue
Domaines
Technique
Date de début
Durée
2 jour(s)

Gestaltung und Technik
 

Der Schnittworkshop beinhaltet gestalterische Aspekte der Montage und das Arbeiten mit dem Schnittprogramm Final Cut Pro X.

Schwerpunkte des Workshops:
Tipps und Tricks für den Schnitt und die Schnittgestaltung deines Films. Im Workshop arbeitest du an deinem Rohschnitt. Deine Filmidee und die Montagemöglichkeiten werden zusammen besprochen und visioniert.
Kennenlernen der wichtigsten Funktionen des Schnittprogramms Final Cut Pro X nach Bedarf der Teilnehmenden: Import, Werkzeuge, Blenden, Filter, Effekte, Bewegungs-kontrolle, Farbkorrektur, Text/Titel, Export.

Kurszeit: Samstag/Sonntag, 16./17. März 2019, 10-17 Uhr

Kurskosten: CHF 320

Kursleitung: Christina Ramsauer, Filmschaffende und Projektbegleiterin

Kursort: Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock

Anmeldeschluss: 19. Februar 2019

Teilnehmer/innen: 4-5

Mitbringen:
Deine Schnittidee und gedrehtes Videomaterial bzw. deinen Rohschnitt auf Mac-formatierter HD. (Das Schnittprogramm Final Cut Pro X ist nur für Mac konzipiert.)

Pays
Suisse