Anschlagbrett

Treatmen Award 2020

Kategorien
Festival - Wettbewerb - Stipendium
Bereiche
Drehbuch
Regie: Spielfilm
Anfang

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) schreibt in Zusammenarbeit mit dem Zurich Film Festival 2020 zum achten Mal den „Treatment Award“ aus. Autorinnen und Autoren können sich mit einem Exposé für einen langen Spielfilm zum Thema «Zwischenwelten» am Wettbewerb beteiligen.

Der Preis des Treatment Award ist mit 5‘000 Franken dotiert. Zudem erhält die Gewinnerin/der Gewinner einen Entwicklungsvertrag im Wert von 25‘000 Franken für die Treatment-Entwicklung einschliesslich einer ersten Drehbuchfassung. Die Preisübergabe findet voraussichtlich im Rahmen der Award Night des Zurich Film Festival statt.

Interessierte können sich mit einem Stoff für einen fiktionalen Spielfilm bis zum 14. August 2020 bewerben.

 

Der Pitch - Das erfolgreiche Anbieten von Stoffen und Projekten

Kategorien
Weiterbildung
Bereiche
Drehbuch
Produktion
Anfang
Dauer
2Tag(e)

Mehr denn je ist die Film- und Medienbranche intensiv auf der Suche nach fiktionalen Inhalten. Wie lässt sich also eine eigene Idee eines Stoffs oder Projekts auf ihre jeweilige Eignung überprüfen und bestbringend anbieten? – Der Workshop befasst sich mit den branchenüblichen Anbahnungs- und Kommunikationsformen beim Anbieten von eigenen Stoffen oder Projekten. Behandelt werden die konkrete Vorarbeit und alle notwendigen Skills für einen mündlichen Pitchvortrag, wie auch die Form schriftlicher Pitches als Projekt-Präsentation bei verschiedenen Abnehmern.

Sollte es coronabedingt nicht möglich sein, Präsenzunterricht abzuhalten, wird der Workshop online durchgeführt.

Land
Deutschland