Anschlagbrett

Fabrikvideo bietet an:

Farbkorrektur 1 mit DaVinci Resolve - Online Workshop

Kategorien
Grundausbildung
Bereiche
Technik
Anfang
Dauer
2Tag(e)

Schon auf den ersten Blick fallen professionelle Filme auf. Der Schlüssel zum Erfolg ist der Feinschliff mit der Farbkorrektur. In diesem Kurs lüftet Joel Helminger, Postproduktionsspezialist auf Filmen wie Schweizer Helden oder Nachtlicht das Geheimnis. 

 

Schwerpunkte des Workshops:

  • Projekteinstellungen: Auf was muss man bei den Projekteinstellungen achten?
  • Primary Farbkorrektur: Wie werden Kontrast und Farbbalance richtig angewendet?
  • Schnitt und Conforming: Wie kann man den Schnitt ins Resolve übertragen? 
  • Secondary Farbkorrektur: Wie ist der Umgang der Werkzeuge für eine Verbesserung der Hauttöne oder eines Himmels?
  • Masken und Keyframing: Wie können gezielt Teile des Bildes mit Masken bearbeitet und animiert werden?
  • Tracking: Wie kann ein Gesicht aufgehellt werden? Was passiert, wenn etwas beim automatischen Verfolgen schief geht?
  • Nodes: Wie werden Nodes effizient in Resolve verwendet? 

 

Kurszeit:
Samstag/Sonntag 12./13. September 2020, online 10-17 Uhr

Kurskosten: CHF 370.-

Kursleitung:
Joël Helmlinger, Postproduktionsspezialist

Kursort: Der Workshop wird voraussichtlich mit dem Konferenztool zoom durchgeführt

Anmeldeschluss: 18. August 2020

Teilnehmer*innen: 4-8

Voraussetzung: 
Grundkenntnisse in Final Cut Pro oder ähnlichem Schnittprogramm.

Eigene Installation von DaVinci Resolve (kostenlos) vor dem Kurs.

Der Workshop wird voraussichtlich mit dem Konferenztool zoom durchgeführt.

Land
Schweiz
Fabrikvideo bietet an:

Dokumentarfilm Workshop

Kategorien
Grundausbildung
Bereiche
Produktion
Technik
Anfang
Dauer
6Tag(e)

Du arbeitest an deinem Dokumentarfilm und wirst dabei begleitet.

Kursinhalte: Dokumentarische Formate / Recherche und Exposé / Erzählstrategien / Bildsprache und Kameratechnik / Gesprächsführung / Tongestaltung / Drehplanung / Sichten des Materials / Montagearten / Rohschnittkonzept / Schnitttechniken / Montage und Dramaturgie

Kurszeiten:
6 x Mittwochabend à 4 Std., 17:30 - 21:30 Uhr 
16.9./23.9./30.9./21.10./4.11./18.11.2020
selbständige Dreharbeiten im Oktober

Kurskosten: CHF 520

Kursleitung:
Christina Ramsauer, Dokumentarfilmerin und Projektbegleiterin

Kursort:
Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock

Anmeldeschluss: 25. August 2020

Teilnehmer*innen: 4 (mit Corona-Schutzkonzept)

Voraussetzungen:
- Einsteiger*innen in den Dokumentarfilm mit etwas Kamera- und Schnitterfahrung

- Filmidee vorhanden (Kurzfilmformat für Workshop eher geeignet)

- Evtl. eigenes Equipment mitbringen (Kamera, Stativ, Mikrofon) 

- Für Dreharbeiten Equipment auf eigene Rechnung mieten (z.B. Kulturbüro) 

- Schnittplätze mit FCPX sind vorhanden

Land
Schweiz
Fabrikvideo bietet an:

Das bewegte Bild – Kamera Workshop, 24./25. Oktober 2020

Kategorien
Grundausbildung
Bereiche
Produktion
Technik
Anfang
Dauer
2Tag(e)

In diesem Workshop geht es um filmische Bildgestaltung und Bildkomposition. Du lernst im Workshop kreative Filmsprache und Kameratechnik zu verstehen und anzuwenden. Mit einer Videokamera/Fotokamera mit Videofunktion kannst du verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren und entdecken. Du darfst gerne deine eigene Kamera mitbringen, um sie besser kennenzulernen. 

Theorie und Praxis geben dir einen Einblick in folgende Themen: 

  • Kameraführung, Bildkomposition, Einstellungsgrössen, Kamerastandpunkte, Übergänge, Kamerabewegungen usw.
  • Kameraachsen und Blickrichtungen
  • Einstellungen der Kamera: Belichtung / Weissabgleich/ Schärfe / Format / Ton - Licht: Available light (= vorhandenes Licht nutzen) 
  • Filmbeispiele analysieren, um von Filmen zu lernen

Der Workshop wird von der Kamerafrau Carlotta Holy-Steinemann geleitet, die bei Dokumentarfilmen, Spielfilmen, Experimentalfilmen und Imagefilmen die Bildgestaltung übernimmt. 2013 war sie mit dem Film “Verliebte Feinde” für den Schweizer Film Preis Quartz für die Beste Kamera nominiert.

Kurszeiten:    
Samstag/Sonntag, 24./25. Oktober 2020, 10-17 Uhr

Kursort:     
Fabrikvideo, Rote Fabrik, Seestr. 395, Zürich, Eingang A2 im 2. Stock rechts

Kurskosten: CHF 350.-

Kursteilnehmende:
4 (mit Corona-Schutzkonzept)

Anmeldeschluss: 29.09.2020

Leitung:     
Carlotta Holy-Steinemann, freischaffende Kamerafrau 

Land
Schweiz