Notice board

Fabrikvideo proposes:

FEMINISMUS & FILM – EIN KURZFILM WORKSHOP

Categories
Basic training
Training fields
Production
Technique
History of media and cinema / Theory
Starting date
Duration
3Day(s)

Der Kurs beginnt mit einer theoretischen Einführung in die feministische Filmkritik und feministische Filmarbeit: diverse Beispiele vom Anfang der Filmgeschichte bis zum aktuellen Filmschaffen werden gesichtet, mit theoretischem Hintergrundwissen angereichert und diskutiert. Anschließend realisiert jede*r Kursteilnehmer*in in konzentrierter, kompakter Zeit einen eigenen Kurzfilm, der sich mit gesellschaftlichen Ungleichheiten, mit Gender- und Gleichstellungsfragen, Körpererfahrungen und vielem mehr beschäftigen kann. Im Sinne von „the personal is political“ ist es erwünscht, wenn Teilnehmer*innen bei der Realisierung der Kurzfilme von Themen/Inhalten ausgehen, die sie persönlich beschäftigen.

Bernadette Kolonko, Filmemacherin und künstlerische Forscherin zu Gender und Diversitätsfragen, wird den Workshop leiten, mit Inputs zu Kurzfilmdramaturgie, Ästhetik und Anwendung filmgestalterischer Mittel. Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene, die im Austausch mit der kleinen Gruppe des Workshops ihre Filmideen entdecken und weiterentwickeln möchten. Drehzeit außerhalb des Kurses sollte eingeplant werden.    
        
Kurszeiten: 1 x Dienstag Abend, 18:30 – 21:30 Uhr: 3.11.2020
     2 x Samstag, ganzer Tag, 10 – 17 Uhr:    7.11./28.11.2020

Kurskosten: 370.- CHF

Kursort: Fabrikvideo, Rote Fabrik, Seestr. 395, Zürich, Eingang A2 im 2. Stock rechts

Anmeldeschluss:    7.10.2020

Teilnehmer*innen: 4 (mit Corona-Schutzkonzept)    

Leitung: Bernadette Kolonko, Filmregisseurin & Drehbuchautorin

Anmerkungen: Schnittplätze (mit Final Cut Pro X) sind vorhanden. Kameras müssen selbst organisiert werden (z.B. Kulturbüro). Die Dreharbeiten finden selbstständig außerhalb der Kurszeit statt.

Anforderungen: Grundlegende Kameratechnik- und Schnittkenntnisse sind von Vorteil. Kenntnisse des Betriebssystem Mac OS X sind erwünscht

Anmedlung: video@rotefabrik.ch

Country
Switzerland
Fabrikvideo proposes:

Experimentalfilm Workshop

Categories
Basic training
Training fields
Production
Technique
Starting date
Duration
3Day(s)

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit allen unkonventionellen Formen des Films, die unter dem Begriff «Experimentalfilm» zusammengefasst werden. Joke und Miriam arbeiten meist im Duo an filmisch-installativen künstlerischen Projekten und leiten diesen Workshop gemeinsam.

Es werden Beispiele aus der Film- und Kunstgeschichte geschaut und besprochen. Dabei wird das „Sehen“ geschult und der filmische Blick untersucht und analysiert. Nach Vermittlung der Inhalte ist der Raum dazu da, in kurzen, eigenen filmischen Experimenten Ideen zu entwickeln und das „Sehen“ neu zu entdecken. Die Kursleiterinnen sind bestrebt, die Ideen der Kursteilnehmer*innen im Dialog mit ihnen weiter zu entwickeln und eine eigene Bildsprache herauszuarbeiten.

Kurszeiten: Mittwoch 2. Dezember 18-21h und Samstag/Sonntag 5./6. Dezember 10-17h

Kurskosten: CHF 370.-

Kursleitung: Joke Schmidt, Miriam Rutherfoord, Künstlerinnen, Filmemacherinnen

Kursort: Fabrikvideo, Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock, rechts, Gangende

Anmeldeschluss: 10. November 2020

Teilnehmer*innen: 5-6

Mitbringen: Neugier, deine Filmkamera, Handy oder anderes Video-Aufnahmegerät

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Mac-Betriebssystem

Anmedlung: video@rotefabrik.ch

Country
Switzerland