Notice board

Filmverführer*in werden + Filmscreening "Kinomann"

Categories
Basic training
Training fields
Exhibition
Starting date
Duration
1Day(s)

mit Matthias Ditscherlein

Termin: So, 07.08.2022
Uhrzeit: 10 Uhr
Anmeldeschluss: Do, 04.08.2022

Du wolltest schon immer mal eine öffentliche Filmvorführung auf die Beine stellen? In diesem Workshop können sich Vereine und Privatpersonen, die Menschen für gemeinsame Filmerlebnisse in der Region zusammenbringen wollen, zum*zur Filmverführer*in weiterbilden lassen. Der 120-minütige Workshop befasst sich umfassend mit allem, was für die erfolgreiche Organisation und Durchführung einer eigenen öffentlichen Filmveranstaltung notwendig ist.

Im Anschluss an das Seminar wird Matthias Ditscherlein seinen Film „Kinomann" in der Cinema & Kurbelkiste präsentieren, mit anschließendem Filmgespräch.

Country
Germany

Filmrecht

Categories
Basic training
Training fields
Divers
Production
Starting date
Duration
1Day(s)

Mit Aaron Boris Rothe
Termin: Sa, 19.11.2022
Anmeldeschluss: Mo, 24.10.2022
Zielgruppe: Anfänger*innen

Das praxisorientierte Tagesseminar gibt einen Einblick in die gesamte Spannweite der verschiedenen rechtlichen Anforderungen und Fallstricke der nationalen und internationalen Filmherstellung und -verwertung und richtet sich in erster Linie an Praktiker*innen und zwar sowohl an ‚Debütant*innen' als auch an erfahrene Profis.

Der Fokus liegt dabei auf dem Urheber- und Persönlichkeitsrecht. Es werden aber auch arbeits- und finanzierungsrechtliche Aspekte angesprochen.

Country
Germany

Color Grading

Categories
Basic training
Training fields
Technique
Duration
2Day(s)

mit Ulrich Mors
Termin: In Absprache mit den Interessierten
Zielgruppe: Einsteiger*innen

Habt Ihr Interesse am Seminar COLOR GRADING?

Dann meldet euch via Email oder Kontaktformular bei uns an! Das Seminar findet statt, wenn wir genügend Interessierte zusammenhaben. Danach wird gemeinsam in der Gruppe ein Termin vereinbart.

Für den letzten Schliff eigener Aufnahmen sorgt die Farbkorrektur bzw. das „Color Grading". Dabei wird unterschieden zwischen dem eher technischen Ausgleich des Bildes und dem kreativen Umgang damit, dem erzeugbaren „Look". Wie bei allen Aspekten der Filmproduktion kann auch hier endlos Zeit investiert werden, bis das gewünschte Ziel erreicht ist. Zudem kann der Look zum Aushängeschild eines Formates werden. Im Seminar Color Grading vermittelt Ulrich Mors Grundlagen der Materialbewertung und steigt in grundlegende Korrekturen bis zur virtuellen Beleuchtung ein. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer*innen dazu zu befähigen, eigenes Material qualitativ einzuschätzen, grundlegende Korrekturen vorzunehmen und bewusst kreative Änderungen durchzuführen.

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Anwender*innen, die noch keine oder sehr wenig Erfahrung im Umgang mit der Farbkorrektur in DaVinci Resolve haben.

Country
Germany

Focal is supported by
OFC